Zum Inhalt

Licht + Kraft: Der Sampler zum Gedenken an Thomas Buhr / DJ IndyFada

Am 7. Oktober 2000 starb Thomas Buhr 25-Jährig bei einem Verkehrsunfall. Die Dresdner Szene verlor mit ihm einen der innovativsten DJs, viele vor allem einen guten Freund. Lange haben wir überlegt, wie wir die Erinnerung an ihn wachhalten können. Dass am Ende ein Sampler entstand, ist nahezu folgerichtig, denn Musik spielte in Thomas‘ Leben eine zentrale Rolle.
Der Sampler „Licht + Kraft“ vereint Künstler verschiedener Genres vom rauhen Rock’n’Roll bis hin zur experimentellen Elektronik. Damit wird der Sampler dem breiten Spektrum gerecht, das Thomas‘ Musikgeschmack entsprach. Neben bekannten Künstlern finden sich hier auch einige lokale Klangschaffende, oftmals Freunde und Bekannte von Thomas, die es sich nicht nehmen lassen wollten, ihren Beitrag zu leisten. Herausgekommen ist ein abwechslungsreicher Tonträger für Freunde guter Musik.

Licht und Kraft - IndyFada Sampler

  • The Legendary Pink Dots – Twilight Hour
  • Yipotash – Gossips (exclusiv)
  • Montana Peach Club – Sleepy Head
  • Bevis Frond – Crown (exclusiv)
  • Raw Power – I Wanne Be Your Dog (Stooges-Cover)
  • TAG – Destination (exclusiv)
  • Scatology.de – No Separation (exklusiv, Nocturnal Emission-Cover)
  • Putrefy Factor 7 – Transitoriness
  • Eternal Noise – Phase 2
  • SARDH – Martyr
  • Lore Of Asmoday – J.T.
  • Coil – Love Secret Domain
  • Expretus – Endzeittraum
  • Balog – Brap With The Cow
  • Fragments – These Voizes

Preis: 8 Euro / Exemplar + Versand

[Best_Wordpress_Gallery id=“2″ gal_title=“IndyFada“]

Veröffentlicht inrelease

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.